Details

Orte

Mulhouse

La Filature

Straßburg

Palais universitaire de Strasbourg
Termine
1719 März 2023
Preis
40€
Spieldauer
2h20
Informationen

Spieldauer: 2 Std. 20 Min. inklusive Pause.
In Zusammenarbeit mit La Filature – Scène nationale de Mulhouse.
In englischer Sprache mit französischen und deutschen Übertiteln.

Besetzung

Musikalische Leitung Tim Fluch Opéra Studio, Chœur de l'Opéra national du Rhin, Orchestre symphonique de Mulhouse

Künstler·innen

Pangloss und Martin Lambert Wilson Candide Damian Arnold Kunigunde Floriane Derthe die alte Dame Liying Yang Maximilien Oleg Volkov Paquette Brenda Poupard der Kapitän Andrei Maksimov der Gouverneur Glen Cunningham

Über das Stück

„Alles steht zum Besten in der besten aller möglichen Welten“ So spricht Pangloss zu seinem Schüler Candide, um ihn auf den Pfaden des Optimismus zu ermutigen. Das Leben am Hof des Barons von Thunder-ten-tronckh ist tatsächlich recht unbeschwert. Doch nach einem unschuldigen Kuss mit der schönen Kunigunde wird Candide schon bald aus diesem Paradies gerissen. Nachdem er aus dem Schloss gejagt wird, entdeckt er den Krieg und begibt sich auf eine Reise um die Welt, von Lissabon über Paris, Venedig und Eldorado bis nach Buenos Aires. Von einem Missgeschick zum nächsten muss der Unglückselige feststellen, wie Pangloss' große Prinzipien durch die Konfrontation mit der Realität zunehmend brüchig werden. Fast kehrt er den Verlockungen der metaphysisch-theologisch-kosmologischen Nigologie den Rücken zu, um seinen Garten zu bestellen…

Mit Candide (1759) verspottete Voltaire humorvoll den blinden Optimismus und die Missstände der westlichen Gesellschaft mit einem Sinn für Ironie und Situationskomik, die bereits das absurde Theater ankündigten. Das philosophische Märchen, das Bernstein ein Jahr vor der West Side Story vertonte, wurde nach und nach zu einem Klassiker des amerikanischen Musicals, getragen von seiner Ouvertüre und Kunigundes feuerwerkartigen Juwelen-Arie „Glitter and Be Gay“. Lambert Wilson leiht dem Philosophen Pangloss seine Stimme und nimmt die Truppe der jungen Sänger⋅innen des Opernstudios mit auf eine fröhliche Reise ins Land des Absurden.

Auf Englisch
Übertitelt in Französisch, Deutsch

Ähnliche Ereignisse