Details

Ort

Strasbourg

Opéra, Salle Ponnelle
Termin
13 März 2020
Preis
Eintritt frei
Info

ARSMONDO INDIEN

Über das Stück

Literature
Until the Lions: Echoes from the Mahabharata von Karthika Naïr - Gelesen von Françoise Gillard, Sociétaire der Comédie-Française

Für ihren 2015 veröffentlichten Gedichtband Until the Lions: Echoes from the Mahabharata erhielt die französisch-indische Autorin Karthika Naïr den Tata Literature Live! Award, eine der bedeutendsten literarischen Auszeichnungen Indiens. Die seit 2000 in Frankreich niedergelassene Dichterin betätigt sich an der Seite des Choreografen Sidi Larbu Cherkaoui ebenfalls als Produzentin. Karthika Naïr schrieb das Libretto zu Thierry Pécous Oper Until the Lions -- Stimmen aus dem Mahabharata, deren Welturaufführung in dieser Ausgabe von ARSMONDO zu sehen ist.


Die Schauspielerin Françoise Gillard, Sociétaire der Comédie-Française, liest Texte aus Until the Lions: Echoes from the Mahabharata in einer unveröffentlichten französischen Übersetzung und weitere Gedichte der bemerkenswerten Lyrikerin.

Ähnliche Ereignisse