Details

Orte

Strasbourg

Opéra

Mulhouse

La Filature
Termine
19 Okt.11 Nov. 2018
Preis
6 - 90 €
Spieldauer
3h00
Altersempfehlung
Ab 14 Jahren
Info

Produktion der Komischen Oper Berlin, koproduziert mit dem Nationaltheater Mannheim

Besetzung

Musikalische Leitung Franck Ollu Regie Barrie Kosky Bühne und Lichts Klaus Grünberg Bühne Mitarbeit Anne Kuhn Kostüme Dinah Ehm Orchestre philharmonique de Strasbourg

Künstler·innen

Pelléas Jacques Imbrailo Mélisande Anne-Catherine Gillet Golaud Jean-François Lapointe Geneviève Marie-Ange Todorovitch Arkel Vincent Le Texier Yniold Solistes du Tölzer Knabenchor Ein Arzt, ein Schäfer Dionysos Idis Chœurs de l'Opéra national du Rhin

Über das Stück

Mélisande erscheint aus dem Nirgendwo und ein geheimnisvolles und verwirrendes Licht entbrennt in den Herzen der Männer. Pelléas und Golaud können diesem Magneten aus einer anderen Welt nicht widerstehen. In ihrer Gegenwart entsteht in der einsamen Burg des alten Arkel und seiner Familie eine überlastete Atmosphäre von uneingestehbaren Sehnsüchten und unbezähmbarer Eifersucht. Claude Debussy's (1862-1918) Werk entfaltet seit seiner Uraufführung seinen machtvollen Zauber. Es ist ein reiner und dunkler Diamant, der die französische Musik verwandelte, so dass es seit über hundert Jahren unmöglich ist, eine Oper in dieser Sprache zu komponieren, ohne zu diesem Meisterwerk Stellung zu nehmen.

Auf Französisch
Übertitelt in Französisch, Deutsch

Weitere Veranstaltungen
Ähnliche Ereignisse