Sitzkissenkonzert

Außergewöhnliche Begegnungen mit den Künstler·innen der Oper, Momente, wo du sie aus nächster Nähe sehen und hören kannst, in Austausch mit ihnen treten und ernsthafte, persönliche oder auch merkwürdige Fragen stellen kannst? Die Opera national du Rhin macht es möglich! Diese Begegnungen kommen nicht nur ohne jegliche Förmlichkeiten aus, sie bieten auch wahre Erlebnisse für die Sinne, schließlich handelt es sich um lebendige darstellende Kunst. Lebendige Glanzleistungen und Bravourstücke, mit all den Risiken, die jede Gesangsübung und jeder Tanzschritt in sich birgt. Die Idee ist einfach: Du bringst dein Kissen und setzt dich hin, neben deine Klassenkamerad·innen, deine Freund·innen, deine Geschwister, und am besten nicht zu weit entfernt von denen, die du hier aus nächster Nähe erleben möchtest! Die „Sitzkissenkonzerte“ sind eine Reihe verschiedener Veranstaltungen für Kinder bis zwölf Jahre, in denen sie die Musik spüren und erleben können, Gesang und Tanz im Kopf und mit dem Körper ohne Tabu oder Scham. Eine Erfahrung, die 100% Nähe garantiert.
[Für Kinder ohne ihre Eltern]