Details

Ort

Strasbourg

Opéra
Termin
26 März 2020
Spieldauer
1h30
Info

ARSMONDO Indien

Künstler·innen

Gesang Aruna Sairam Violine Vittala Rangan Mridangam Jayaraman Vaidhyanathan Ghatam Pallipuram Seshamni Venkitaramanan Ramani

Über das Stück

Sie ist eine der großen indischen Sängerinnen karnatischer Musik, eine der wenigen, die immer wieder ins Ausland eingeladen werden, denn ihre Konzerte sind wahre Erlebnisse. Aruna Sairam gehört zu den Pionierinnen ihrer Generation, die ein internationales Publikum für den Klang und die Wahrnehmung der südindischen Vokalmusik sensibilisierten. Während eines Aufenthalts in Deutschland wurde ihr bewusst, dass die indischen Musiktraditionen in Europa so gut wie unbekannt sind. Seitdem hat sie sich ein neues Ziel gesetzt: die klassische Musik Südindiens in die ganze Welt zu tragen. Auf der Bühne der Oper wird sie von zwei Percussionisten und einem Violinisten begleitet.