1 .

Lernveranstaltungen

Wir bieten maßgeschneiderte Veranstaltungen für Ihren Lehrplan und das Alter der Schüler·innen.

Gruppen, die sich im Unterricht mit einer Oper oder einem Ballettstück befassen, können bei einem Besuch der Oper Einblicke in die jeweiligen Produktionen gewinnen und so ihre Arbeit vertiefen.

Mögliche Angebote :
  • Besichtigung der Opernhäuser, in denen die Stücke der Opéra national du Rhin gespielt werden
  • Besichtigung des Centre chorégraphique national in Mulhouse
  • Besichtigung der Theaterwerkstätten
  • Besuch einer Opern- oder Ballettprobe oder einer Tanzstunde des Balletts

Informationen: jeunes@onr.fr


  • Tanzworkshop mit einem Tänzer oder einer Tänzerin Informationen: pnocera@onr.fr
2 .

Fortbildungen für Lehrkräfte

Die Opéra national du Rhin und die Straßburger Schulaufsichtsbehörde (Académie de Strasbourg) bieten verschiedene Fortbildungen für Lehrkräfte an Grundschulen und weiterführenden Schulen. (Es handelt sich um anerkannte Weiterbildungsmaßnahmen des Plan Académique de Formation, Rubrik „Ouverture culturelle“.)

Informationen : Délégation Académique à l’Action Culturelle 03 88 23 39 16 - www.ac-strasbourg.fr

Die Opéra national du Rhin organisiert ebenfalls Informationsveranstaltungen und Interventionen innerhalb der Ausbildung für Grundschullehrkräfte oder von Weiterbildungsprogrammen.

Informationen : jeunes@onr.fr

3 .

Subventionierte Angebote

Die in Zusammenarbeit mit der Opéra national du Rhin durchgeführten Bildungsprojekte können von verschiedenen Stellen subventioniert werden: Rectorat, DRAC, regionale und kommunale Behörden (Betreuung, PAC, ACMISA etc.) Weiterführende Informationen auf der Website der Académie de Strasbourg: ac-strasbourg.fr/pedagogie/daac

4 .

Studium und Oper

Die Opéra national du Rhin erfüllt einen Bildungsauftrag gegenüber Studierenden in den Bereichen Kunst, Musik, Tanz oder Kulturmanagement, und zur allgemeinen Sensibilisierung durch Partnerschaften mit studentischen Vereinen und Einrichtungen.

Einige Partnerstudiengänge und Ausbildungen :

  • Kunst und Musik: Musikhochschule für Lehramt CFMI in Sélestat, Konservatorien von Straßburg und Mulhouse, HEAR, Universitäten Straßburg und Mulhouse, Maison Universitaire Internationale, ENGEES, INET, ENSAT, IEP in Straßburg etc.
  • Lehramt: ESPE in Straßburg und Colmar, Pädagogische Hochschule Karlsruhe etc.
  • Technische Berufe: verschiedene Berufsfachschulen in Zusammenarbeit mit unseren Bühnen- und Kostümwerkstätten
Der CROUS

In Zusammenarbeit mit dem CROUS und verschiedenen städtischen Kultureinrichtungen bietet die Opéra national du Rhin ein Kulturprogramm (parcours spectacle vivant) für Studierende an, die sich mit der Welt der darstellenden Künste vertraut machen möchten.


Tanz an der Uni

Das künstlerische Team und die Tänzer·innen des Balletts der Opéra national du Rhin bieten zu jeder Produktion der Spielzeit eine Begegnung auf den Campus in Straßburg und Mulhouse an. Durch verschiedene Auszüge aus den Choreografien können Studierende die unterschiedlichen Werke in einem ungezwungenen Rahmen kennen und verstehen lernen. Informationen : pnocera@onr.fr


Sterne des Wissens

In Zusammenarbeit mit dem Jardin des Sciences der Universität Straßburg und dem Maison pour la Science en Alsace initiieren der Cercle Gutenberg und die Opéra national du Rhin mit den teilnehmenden Lehrkräften das Projekt Les Étoiles du savoir und ermöglichen interessierten Schüler·innen der Abiturklassen persönliche Begegnungen mit hochkarätigen im Elsass tätigen Wissenschaftler·innen, bevor sie selbst an die Uni gehen.


Straßburg schätzt seine Studierenden

Jedes Jahr können im Rahmen des städtischen Bildungsprogramms Strasbourg aime ses étudiants etwa 50 Studierende an einer Führung in der Oper von Straßburg teilnehmen. Darüber hinaus erhalten sie Karten für eine Produktion und können sich auf Wunsch mit der carte culture weitere Stücke zu einem ermäßigten Tarif ansehen.


Informationsstände

Wir begeben uns alljährlich in die Mensa der Esplanade (Straßburg), um Studierende vor Ort über aktuelle Angebote zu informieren. Informationen zu den Terminen in der Spielzeit 2018/2019 : jeunes@onr.fr