Details

Ort

Strasbourg

Cinéma Odysée
Termin
07 März 2020
Preis
5 - 8,5 €
Info

ARSMONDO Indien

Über das Stück

Von Richard Attenborough - 1982 - 191 Min. - OmfrU
Mit Ben Kingsley, Martin Sheen, John Mills, Trevor Howard, John Gielgud...

Fast zwanzig Jahre brauchte der britische Filmemacher Richard Attenborough, um sein monumentales Biopic über Mahatma Gandhi zu verwirklichen. Trotz einiger von manchen Historiker⋅innen als sehr subjektiv angesehenen Entscheidungen, bleibt der Film ein wunderbares Zeugnis der politischen und spirituellen Laufbahn des indischen Nationalhelden. Er erzählt die Geschichte Gandhis von seinen ersten Kämpfen zur Verteidigung seiner Landsleute in Südafrika bis zu seiner Ermordung durch einen Hindu-Fanatiker am 30. Januar 1948. Auf eindrucksvolle Weise zeigt der Film Ghandis aufsehenerregende und entschlossene Haltung, seinen zivilen Ungehorsam, die Auseinandersetzung mit der britischen Kolonialmacht und seine enge Freundschaft mit Jawaharlal Nehru.


Catherine Clément gibt vor dem Film eine Einführung. Am selben Tag um 17 Uhr in der Librairie Kléber hält sie einen Vortrag über die Bedeutung von Jawaharlal Nehru und Indira Gandhi.
Infos : http://bit.ly/36BSwJP

Ähnliche Ereignisse