Details

Ort

Strasbourg

Cinéma Odysée
Termin
02 März 2020
Preis
5 - 8,50€
Info

ARSMONDO Indien

Über das Stück

1958 – 100 Min. – OmfrU
Mit Chhabi Biswas, Padma Devi, Pinaki Sengupta, Gangapada Basu…

Satyajit Rays melancholischer und wunderschöner Film beschäftigt sich mit dem Ende einer Epoche. Bengalen in den 1920er Jahren: Ein adeliger Großgrundbesitzer, ein Zamindar, gab sein Leben lang prunkvolle Feste und Konzertabende mit Musikern, Sängern und Tänzerinnen für ein großes Publikum von Freunden im Musikzimmer seines Palastes. Bis diese Leidenschaft ihn schließlich in den Ruin trieb. Nun richtet sein Nachbar, ein neureicher Bürgerlicher, immer größere Feste aus und tritt in eine musikalische Konkurrenz mit ihm.

Ähnliche Ereignisse