Details

Ort

Strasbourg

Opéra
Termin
22 März 2019
Preis
6 - 48 €
Spieldauer
1h30
Altersempfehlung
Ab 5 Jahren

Künstler·innen

Bariton Armando Noguera Klavier Diego Aubia Gitarre und Arrangement Alejandro Schwarz Bandonéon Juan José Mosalini

Über das Stück

Der argentinische Bariton Armando Noguera spielt Werke von Komponist·innen, die die argentinische Musikgeschichte geprägt haben: Astor Piazzolla, Carlos Gardel, Atilio Stampone, Virgilio Expósito, Ángel Cabral, José Colángelo, Eladia Blázquez, Mariano Mores und Pedro Laurenz. Begleitet wird er von Diego Aubia (Klavier), Alejandro Schwarz (Gitarre), Juan José Mosalini (Bandoneon).

Ähnliche Ereignisse