Details

Ort

Strasbourg

Opéra, Salle Ponnelle
Termin
31 März 2019
Preis
6-18 €

Über das Stück

Das fiktionale Werk des Schriftstellers Julio Cortázar (1914-1984) bewegt sich zwischen Traum und Realität, zwischen Humor und Fantasie. Neben dem Roman Rayuela. Himmel und Hölle besteht es vor allem aus Erzählungen. Der Schauspieler und Filmemacher Mathieu Amalric lädt Sie ein, einige davon zu entdecken.

Kompositionen von Alberto Ginastera, Misael Gauchat und Alex Nante, gespielt vonSolist·innen des Ensemble Linea: Mélaine Gaudin und Marin Lambert (Percussion), Adam Starkie (Klarinette), Marie-Andrée Joerger (Akkordeon).

Weitere Veranstaltungen