Details

Ort

Strasbourg

Opéra
Termin
31 März 2019
Preis
6 €
Info
Kartenverkauf nur an der Kasse der OnR

Über das Stück

BANDONEON-WORKSHOP

Die Bandoneonistin Louise Jallu, die auch die Misatango beim Festival begleitet, stellt dieses seltsame, Musik atmende Wesen vor. Auch ihr Gefährte Alain Millet spielt und sammelt diese Instrumente. Er ist so nett, etwa zwanzig Exemplare aus seiner Sammlung mitzubringen, damit die Kinder sie ausprobieren und so vielleicht ihre Leidenschaft für das Bandoneon entdecken können.

Dauer: 75 Min. Workshop 1 um 10 Uhr (6-10 Jahre) Workshop 2 um 11:30 Uhr (8-12 Jahre)


GESCHICHTEN-WORKSHOP

Die Tradition des Geschichtenerzählens in Lateinamerika kennt keine Grenzen. Die Kubanerin Mercedes Alfonso machte ihre erste große Reise nach Argentinien. Von dort brachte sie Erinnerungen und Geschichten mit, die sie uns auf Französisch erzählt, vermischt mit spanischsprachiger Musik. Ein wahres Fest der Farben!

Dauer: 60 Min. Workshop 1 um 10 Uhr (6-10 Jahre) Workshop 2 um 11 Uhr (5-8 Jahre) Workshop 3 um 14 Uhr (6-10 Jahre)


TANGO-WORKSHOP

Traditionell tanzt man Tango zu zweit. In diesem Praxiskurs brechen wir mit dieser Tradition. Pasquale Nocera, Bildungsbeauftragter des Balletts der OnR, zeigt den Kindern die Besonderheiten des Stils, den Rhythmus und die Farbe des Tanzes. Tango für die Kleinsten!

Dauer: 120 Min. Workshop 1 um 10 Uhr (8-12 Jahre) Workshop 2 um 14 Uhr (6-10 Jahre)


KUNST-WORKSHOP

La Boca ist ein unverwechselbarer Stadtteil von Buenos Aires, insbesondere die kleine Gasse Caminito. Es ist seit jeher das Viertel der Fischer. Die Fassaden der Häuser werden dort traditionell mit Restfarben gestrichen. In diesem Workshop können Kinder mit Malerei, Collage und Zeichnungen ein Viertel voller Farben erschaffen! Mit der gebürtigen Argentinierin Florencia Escalante, plastische Künstlerin und Lithografin.

Dauer: 120 Min. Workshop 1 um 10 Uhr (6-9 Jahre) Workshop 2 um 13 Uhr (8-11 Jahre)


„EL GATO“ - WORKSHOP ZUM SINGEN UND TANZEN

El Gato heißt die Katze auf Spanisch. Doch hier geht es nicht um das Tier, sondern um einen Musikstil, der seinen Ursprung in der Provinz von Santiago del Estero hat. Die Musikerin und Sängerin Lorena Zarranz und die Tänzerin Galatea Knobel stellen Gesang und Tanz in einer spielerischen Atmosphäre vor und regen die Kinder zum Mitmachen an. Die zwei Workshops bauen aufeinander auf, doch die Kinder können auch nur an einem teilnehmen

Dauer: 120 Min. Workshop 1 um 11 Uhr (8-12 Jahre) Workshop 2 um 15 Uhr (8-12 Jahre)