Details

Ort

Strasbourg

Opéra, salle Bastide
Termin
16 März 2019
Preis
Entritt Frei

Über das Stück

Der Regisseur und Autor Mariano Pensotti zählt zu den innovativsten Künstler·innen der südamerikanischen Bühne der Gegenwart. Seine Stücke wurden auf großen europäischen Festivals aufgeführt, unter anderem auf dem Festival von Avignon und der Ruhrtriennale. In Straßburg verdanken wir es Barbara Engelhardt, Intendantin des Theaters Maillon, dass wir diesen außergewöhnlichen Künstler entdecken durften. Seine Inszenierung von Beatrix Cenci ist Pensottis Operndebüt.


In Anwesenheit von Mariano Pensotti und Barbara Engelhardt.

Weitere Veranstaltungen