Biografie

Der in Santa Cruz de Tenerife geborene Sänger begann am Konservatorium von Teneriffa Cello zu studieren und zu singen, wo er 2015 seine Diplome erhielt. Er perfektionierte seine Fähigkeiten durch die Teilnahme an Meisterkursen von Künstlern wie Montserrat Caballé, Celso Albelo und Isabel Rey (Teatro de la Zarzuela de Madrid 2017) und Piero Visconti (2018). Er debütierte in den Rollen von Normanno (Lucia di Lammermoor) am Teatro Guimerá auf Teneriffa, Parpignol (La Bohème) und Brühlmann (Werther) unter der Leitung von Celso Albelo im Adam Martin Auditorium auf Teneriffa. 2017 nahm er an Les Contes d'Hoffmann (Rollen von Spalanzani, Pitichinaccio und Crespel) teil und wurde als Arturos Zweitbesetzung in Lucia di Lammermoor an die Oper von Teneriffa eingeladen. In der Region Zarzuela spielte er Ricardo in La del Manojo de Rosas und Marin in Las de Cain am Teatro Guimerá. Er trat im September 2020 in das Opéra Studio des OnR ein und wird die Rollen des 1. Philisters (Samson et Dalila) und der Hexe (Gretel und Hänsel) spielen.

Update Mai 2020

Mitglied von

Opéra Studio

Zu sehen in