Details

Orte

Strasbourg

Opéra

Mulhouse

La Filature
Termine
09 Dez. 202010 Jan. 2021
Preis
6 - 90 €
Spieldauer
2h00
Info

Vorführung ohne Pause

Besetzung

Direction musicale Marko Letonja Mise en scène, décors, costumes Pierre-Emmanuel Rousseau Lumières Gilles Gentner Chorégraphie Pierre-Emile Lemieux-Venne Les Petits Chanteurs de Strasbourg - Maîtrise de l'Opéra national du Rhin, Orchestre philharmonique de Strasbourg Chef de chœur Luciano Bibiloni

Künstler·innen

Hansel Anaïk Morel Gretel Lenneke Ruiten Peter Markus Marquardt Gertrud Irmgard Vilsmaier Die Knusperhexe Spencer Lang Das Sandmännchen, das Taumännchen Helène Carpentier

Über das Stück

Dem berühmten Märchen der Gebrüder Grimm folgend erzählt Hänsel und Gretel die Geschichte von zwei bettelarmen Kindern. Als ihre Mutter sie zum Beerensammeln in den Wald schickt, finden sich die beiden in einer fremden und feindseligen Welt wieder, in der sie der fürchterlichen Knusperhexe mit ihrer großen Vorliebe für kleine Kinder begegnen. Engelbert Humperdinck, der nicht nur als Assistent Richard Wagners arbeitete, sondern auch ein großer Verehrer des bekannten Komponisten war, verwandelte das Märchen in eine zauberhaft poetische Oper. In Deutschland setzte sich das anmutige Werk schnell als eine der populärsten Kinderopern durch, doch auch Erwachsenen hat Hänsel und Gretel einiges zu bieten! Marko Letonja, Spezialist des Repertoires, dirigiert Anaïk Morel und Lenneke Ruiten in den Rollen der jungen Held•innen in einer neuen Inszenierung von Pierre-Emmanuel Rousseau. Welch besseren Anlass für einen Opernbesuch mit der ganzen Familie während der Festtage könnte es geben?

Auf Deutsch
Übertitelt in Französisch, Deutsch

Weitere Veranstaltungen
Ähnliche Ereignisse